12.12.2017
Schrift klein Schrift normal Schrift gross Schrift grösser Ansicht Farbe Ansicht schwarz-weiss

Förderverein

 An der Staatlichen Berufsschule III hat sich seit Jahren ein Förderverein etabliert. 

... die Idee  

Die öffentlichen Kassen werden immer knapper. Sparen, sparen, sparen heißt landauf und landab die Devise. Dies betrifft natürlich auch die staatlichen Schulen in Bayern.

Auf der anderen Seite werden die Anforderungen, die an die Arbeitnehmer in den Betrieben gestellt werden, immer anspruchsvoller und damit auch die Ausbildung immer komplexer. Die Unternehmen fordern neben der betrieblichen auch eine schulische Ausbildung, die diesen Gegebenheiten Rechnung trägt. Der Einsatz neuer Technologien, der Siegeszug des Computers in allen Bereichen des täglichen Lebens, die Globalisierung der Märkte sind nur einige Schlagwörter, denen sich die Auszubildenden von heute stellen müssen. Darauf muss auch die Berufsschule reagieren. Die Lehrpläne sind auf anspruchsvolle Computer-Hard- und –Software, Umgang mit dem Internet, Projektunterricht, Lernfeldorientierung und Präsentationsmöglichkeiten im Unterricht ausgerichtet, und dies trotz der leeren Kassen.
 
Der Schulaufwandsträger, der Zweckverband Berufsschulen Stadt und Landkreis Bamberg, unterstützt die Berufsschule III immer sehr großzügig, aber auch andere berufliche Schulen benötigen finanzielle Mittel in beachtlicher Höhe. So galt es auszuloten, ob auch von anderer Seite eine Unterstützung unserer Schule möglich ist.
 
Die Vergangenheit hat gezeigt, dass die Bamberger Betriebe sehr aufgeschlossen gegenüber den Problemen der Berufsschule sind. Neben der Bereitstellung von Praktikumsstellen finden in regelmäßigen Abständen auch Treffen der Lehrer aus den verschiedenen Fachbereichen der BS III mit den jeweiligen Ausbildungsleitern der betroffenen Betriebe zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch statt. In diesen Sitzungen konnte festgestellt werden, dass die Betriebe auch einer finanziellen Unterstützung der Berufsschule nicht grundsätzlich ablehnend gegenüberstehen, obwohl auch bei ihnen der Zwang zum Sparen einen sehr hohen Stellenwert einnimmt.
 
So entstand die Idee, einen Förderverein zu gründen. Die Gründungssitzung fand am 26. April 1999 statt.
Seitdem wirbt die Vorstandschaft erfolgreich um Mitglieder und konnte dadurch eine ganze Reihe von Maßnahmen an der BS III finanziell unterstützen. Die Beträge kommen einzig und allein unseren Schülerinnen und Schülern zugute. 

 

 

Kontakt

zum Formular
Adresse

Dr.-von-Schmitt-Str. 12

96050 Bamberg

Telefon: 0951 302870

Telefax: 0951 30287300
anmeldung
zur Anmeldung