04.12.2020
Schüler helfen Leben retten

Eintrag vom 25.07.2016


Schüler helfen Leben retten

Schüler helfen Leben retten

Unter diesem Motto führte die Klasse GZF 10 b  unter der Leitung von Oberstudienrätin Elisabeth Selzam am 15. Juli 2016  eine Typisierungsaktion mit der DKMS durch, um Menschen, die an Blutkrebs erkrankt sind, zu helfen.

Eine derartige  Aktion  erfolgte erstmalig im Schuljahr 2013/2014. Wir erhielten nun im April 2016 die freudige Nachricht, dass daraus bereits eine Stammzellenübertragung durch einen unserer Schüler erfolgreich stattgefunden hat.

Dies war auch der Anlass für eine zweite Typisierungsaktion an unserer Schule. Unterstützt wurde die Aktion von Frau Vanessa Kruse und Frau Selina Bernarding von der DKMS, die dafür aus Tübingen angereist waren. Die Aktion begann mit zwei Infovorträgen durch die DKMS, an der alle Schüler teilnahmen. Zusätzlich unterstützt wurde der Vortrag von Frau Anna Wagner, die von ihren Erfahrungen als erfolgreiche Stammzellenspenderin berichtete. Nach dieser ausführlichen Aufklärung über die Arbeit der DKMS, konnten nun die Schüler entscheiden, ob sie sich gerne als potentieller Stammzellenspender in die Spenderdatei aufnehmen lassen möchten oder nicht.

Erfreulicherweise zeigten unsere Schüler soziales Engagement. 130 Schüler  entschieden sich diese gemeinnützige Arbeit zu unterstützen.

Es bleibt nun zu hoffen, dass erneut wieder ein Menschenleben gerettet werden kann.

Danke an alle für ihre Hilfe!

Elisabeth Selzam

 

Archiv


zum Archiv



Kontakt

zum Formular
Adresse

Dr.-von-Schmitt-Str. 12

96050 Bamberg

Telefon: 0951 302870

Telefax: 0951 30287300
anmeldung
zur Anmeldung